Hallo Kinder! Hallo Zukunft!

#12: Hilfe für junge Menschen in Krisen - Kai Lanz von krisenchat.de

July 23, 2021 Benedikt Lang, Franziska Gebuhr, Patrick Niedhart, Jens Maxeiner Season 1 Episode 12
Hallo Kinder! Hallo Zukunft!
#12: Hilfe für junge Menschen in Krisen - Kai Lanz von krisenchat.de
Show Notes Chapter Markers

Ob Ärger, Sorgen oder Ängste - in belastenden Lebenssituationen oder bei psychischen Problemen wissen Betroffene oft nicht, an wen sie sich wenden sollen. 

krisenchat.de ist die „110“ für Kinder und Jugendliche unter 25, die Hilfe in persönlichen Krisen und emotionalen Notsituationen suchen und den Kopf voller Fragen haben.

Die Chat-Plattform leistet mit einem Netzwerk aus etwa 300 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen rund um die Uhr Hilfe, kostenlos und vertraulich. Der Bedarf ist riesig. Seit der Gründung im Mai 2020 wurden über 1,5 Millionen Nachrichten ausgetauscht. 5000 Kinder und Jugendliche wenden sich jeden Monat an krisenchat.de.

Benedikt spricht in unserer neuen Folge von #hallokinderhallozukunft mit Kai Lanz, dem Gründer von #krisenchat.de, über seelische Gesundheit und präventive Maßnahmen, die zur Stärkung der Resilienz von Kindern und Jugendlichen beitragen. 

Links:
Krisenchat.de
Kai Lanz, Co-Founder Krisenchat - LinkedIn
Vögel im Kopf - Lesetipp

Intro Krisenchat
Kai und die Gründung von Krisenchat
Der Erfolg von Krisenchat und die Unterversorgung im Bereich seelischer Gesundheit
Rasant zum größten Angebot für Kinder und Jugendliche
Das Konzept von Krisenchat
Psychische Belastungen
Wer gibt Hilfe?
Worauf sollte man achten, um psychische Belastung zu erkennen
Hoher Bedarf an Beratung
Prävention
Krisenchat als erste Anlaufstelle
Psychische Problemen werden entstigmatisiert
Wie kann man Resilienz fördern?
Tabuthema psychische Gesundheit
Vision von Krisenchat
Aufruf an Krisenberater*innen
Was macht Benedikt für seine psychische Gesundheit?
Sponsoring von Krisenchat